Die 75% Hangneigung unserer Ried Pössnitzberg im Winter >>>


Schnee dient dem Rebstock als natürlicher Schutz vor eisiger Winterkälte


und hält diesen in seiner tiefen Winterruhe >>>

Bei der Steilheit unserer Rieden und den kalten Wintertemperaturen


ist die Weingartenarbeit eine frostige Herausforderung > hier klicken

„Große Weine müssen vom Terroir geprägt sein, die Rebsorte spielt dabei nur eine untergeordnete Rolle.“

Erwin Sabathi

Weingut

Unsere Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag 10:00h–12:00h und 13:00h–16:00h
Samstag, Sonn- und Feiertag geschlossen

Unser Onlineshop steht Ihnen rund um die Uhr zur Verfügung.

Die WeinPresse

Mit unserem Format WeinPresse wollen wir Ihnen 2019 Einblicke in das Arbeitsjahr gewähren. Das Weinjahr, veranschaulicht durch die vier Jahreszeiten im Weinbau, verlebendigt durch unser Weinschaf.

Herkunft/Rieden

Vormals als „Lage“ bezeichnet, kennzeichnet heute die Voranstellung des Wortes „Ried(e)“ die Herkunft eines Weines.
„Riede“ steht für eine abgegrenzte Weingarten- bzw. Weinbergfläche (Einzellage).

Weine

Gebietsweine / SüdsteiermarkDAC – Jg. 2018 im Verkauf
Gelber Muskateller Steirische Klassik – Jg. 2017 im Verkauf
Ortsweine – Jg. 2017 im Verkauf
Erste STK Ried – Jg. 2017 im Verkauf
Große STK Ried
Ried Pössnitzberg Sauvignon Blanc – Jg. 2016 im Verkauf

Erwin Sabathi
FALSTAFF WINZER DES JAHRES 2016
Ried Pössnitzberger Kapelle Sauvignon Blanc 2015
20/20 GABRIEL, 100/100 FINETASTING,
100 A LA CARTE, 97 FALSTAFF,
19,5 GAULT MILLAU, 95 PARKER Punkte