Brut Rosé 2020 Schaumwein


Rebsorte:
Schaumwein aus steirischen roten Rebsorten
Jahrgang:
2020
Alkoholgehalt:
12,0%vol
Gesamtsäure:
6,9g/l
Vinifikation:
von Hand gelesen, traditionell mit Naturhefen vergoren
Ausbau:
3 Monate im Edelstahltank; anschließend 14 Monate traditionelle Flaschengärung, handgerüttelt; Zero Dosage
Trinkreife:
3 Jahre
Verschlussart:
Sektkork mit Agraffe
Klassifizierung:
Schaumwein, Sekt Austria Steiermark g.U.
Herkunft:
Südsteiermark, (ausschließlich aus Leutschach a.d.W.)
Anbaugebiet:
Südsteiermark
Weinbeschreibung:
Zwiebelschalenfarbe; Duft nach Erdbeere mit einem Hauch von Minze und Anklängen von Cassis; lebendig und frisch am Gaumen gepaart mit Cremigkeit; fein prickelnde Perlage
Speisenempfehlung:
Fingerfood, Bruschetta, Sandwiches, mediterrane Gerichte, Meeresfrüchte, Himbeersorbet
EUR 19,30 á 0,75l

Vorrätig

Kategorisierung:

Unser „Brut Rosé“ ist ein Sekt typisch steirischer Herkunft dessen Reben in vielzähligen, kleineren Weinbergen der Südsteiermark gedeihen - frisch und fruchtbetont - Méthode traditionelle, Zero Dosage.

Herkunft:

Südsteiermark, ausschließlich aus Leutschach a.d.W.

Klima:

Feuchtwarmes mediterranes Klima bestimmt den langen Vegetationsverlauf. Kühle Nächte sorgen für den einzigartigen Aromenreichtum.

Boden:

Die Bodenbeschaffenheit setzt sich aus mächtigen Sedimentschichten, die sich über Jahrmillionen im meerbedeckten Becken abgesetzt haben, zusammen. In erster Linie tritt hier Schlier als bodenbildendes Material auf. Aber auch Sande, Konglomerate und Schotter sind verbreitete Grundlagen der Bodenbildung.